Neuigkeiten
04.09.2018, 15:00 Uhr
Mitgliederversammlung 2018
Peter Groß ist neuer Hildener CDU-Vorsitzender
Auf der Mitgliederversammlung am Montagabend haben die Hildener CDU-Mitglieder einstimmig den ehemaligen und langjährigen Vorsitzenden des katholischen Pfarrgemeinderates in Hilden zum neuen Vorsitzenden des CDU Stadtverbandes gewählt.
Der neue Vorstand des CDU Stadtverbandes Hilden
Der Vater dreier Kinder lebt seit 1997 in Hilden und ist geschäftsführen-der Gesellschafter eines ortsansässigen IT-Systemhauses. „Ich wurde von unserer Landtagsabgeortneten Claudia Schlottmann angesprochen, ob ich mir diese Aufgabe im Stadtverband für mich vorstellen könne“, so Peter Groß (56). „Ich freue mich über das riesige Vertrauen, dass mir mit dem Wahlergebnis entgegengebracht wurde und verstehe dieses Votum gleichzeitig als deutlichen Handlungsauftrag für die kommenden Jahre“, macht der neue Vorsitzende gleich zu Beginn klar. „Für die bevorstehenden Kommunalwahlen beginnen die Vorbereitungen so schnell wie möglich. Ich bin überzeugt, dass der neue Vorstand durch seine gute Durchmischung eine Menge Erfahrung und auch neue Ideen gleichermaßen vereinen wird.“ Auch in der zweiten Reihe hat es Veränderungen gegeben. Ramon Kimmel und Susanne Brandenburg wurden erstmals zu Stellvertretern gewählt, Martin Falke als Stellvertreter bestätigt. Dienstältestes Vorstandsmitglied bleibt Wolfgang Greve-Tegeler, der weiterhin als Geschäftsführer fungiert. Schatzmeister Rainer Schlottmann, Schriftführer Matthias Schubert, die Mitgliederbeauftragte Annette Klären sowie die neun gewählten Beisitzer Ingrid Benecke, Karin Deprez, Rosemarie Drees, Anita und Fred- Harry Frenzel, Christian Gartmann, Thomas Grünendahl, Norbert Schreier und Tristan Zeitter komplettieren den Vorstand. Der bisherige Vorsitzende, Ratsmitglied Michael Wegmann, kandidierte nicht mehr, weil er sich nun auf sein Master-Studium konzentrieren möchte.